Artist / Song: Eagles – Hotel California
Technik: Bending, Ghost Notes, Alternate Picking, Sliding
Schwierigkeit: 5
Lick: #2

Die Schwierigkeit beim Bending liegt darin, den Ton genau richtig zu treffen.
Am besten erreicht man das, wenn man die immer gleichen Saiten verwendet. Verwendet man zB. über längere Zeit immer einen 9er Satz und wechselt dann zu einem 10er, so braucht man mehr Kraft um die Saiten zum gewünschten Ton hochzudrücken.

Auch sollte man aus der Hand und nicht aus den Fingern benden.
Aus den Fingern zu benden ist keine gute Idee, da die Finger ersten zu ungenau und zweiten auch meisten zu schwach sind um im Zweifelsfall 1,5 Töne hochzudrücken.

Wir brauchen also unseren Zeigefinger quasi als „Hebel“ und versuchen diesen so gut es geht unten am Griffbrett zu fixieren und mit einer einfachen Handbewegung den gewünschten Ton hinzubekommen.

Video

Download

PDF Logo