Artist / Song: Roberto Barlocci
Technik: Alternate Picking, Hammer On, Pull Off
Schwierigkeit: 7
Lick: #9

In diesem Blues Lick spiele ich (gedanklich) über einen Am7 Akkord.

Der eine oder andere wird sich schon fragen, weshalb dann eine Dur Terz im Lick ist? Naja, im Blues ist halt schon wirklich fast alles erlaubt.

Man könnte umgekehrt auch einfach eine Moll Pentatonik über einen Dominant 7 Akkord spielen und es würde passen.

Solange ihr nicht aktiv und lange auf der Dur Terz stehen bleibt, klappt es also wunderbar und es ist auch überhaupt nicht störend, da diese Note eher als Approach (also Übergangston) anstatt als die tatsächliche Dur Terz angesehen werden könnte.

Video

Download

PDF Logo