Artist / Song: Atomic Symphony – Abyss
Technik: Alternate Picking, Sliding, Oktaven
Schwierigkeit: 5
Riff: #2

Dieses Riff ist in einem anderen Tuning. Nämlich Drop D.
Hierbei wird die tiefste Saite (E) runter gestimmt auf ein D.

Die Schwierigkeit bei diesem Riff sind meiner Meinung nach die Oktaven.
Irgendwie sollte man drauf hauen können, aber trotzdem muss alles andere ausser den Oktaven abgedämpft sein.

Jetzt sollte man versuchen, die mittlere Saite (D Saite) mit dem Zeigefinger etwas abzudecken und die unteren zwei Saiten (B und E) mit dem Zeige,- und kleinen Finger abzudecken.

So kann man weiterhin „draufhauen“ ohne Angst haben zu müssen, andere Saiten mitklingen zu lassen.

Video

Downloads

PDF Logo