Lick: Tapping Lick

Artist / Song: Roberto Barlocci
Technique: Tapping, hammer on, pull off
Difficulty: 8
Lick: # 6

Tapping alone is actually not difficult. You can try it out yourself by simply hitting a string with your finger.

In addition, it doesn’t matter how hard you push, but how fast you get on the string.
So not hard and firm, but fast and accurate! 🙂

The difficulty with tapping is clearly the muting part.
So how do you tap your shredded up and down without all the other strings ringing?

There is the option of doing everything with the left and right hand. So all strings that are not being played or have just been played have to be muted with a finger so that they are silent.

The second variant would be a cloth or something similar that you initially tie around the guitar neck. This variant could of course be seen as „shitty“, but especially when recording (album recordings etc.) you should play it very carefully and therefore rely on this variant.

I saw this during the recordings for the new album (release 2021) by Atomic Symphony like this:

Muting guitar cheat

As I said; Make sure to use this variant when you’re in the studio, but still learning it without this cheat.
You can hardly bet on this variant live! 🙂

Anyway; here the tapping lick:

Video

Download

PDF logo

Support me on Patreon and get the original Videos, PDFs, Guitar Pro Files and Neck Diagram for each Post!

This picture has an empty alt attribute. The file name is patreon-logo-1024x235.png
Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lick: Tapping Lick

Artist / Song: Roberto Barlocci
Technik: Tapping, Hammer On, Pull Off
Schwierigkeit: 8
Lick: #6

Tapping allein ist eigentlich nicht schwierig. Ihr könnt das selber ausprobieren, indem ihr einfach mal mit einem Finger auf eine Saite schlägt.

Ausserdem kommt es nicht darauf an, wie fest ihr zu drückt, sondern wie schnell ihr auf der Saite ankommt.
Also nicht hart und fest, sondern schnell und genau! 🙂

Die Schwierigkeit beim Tapping liegt ganz klar beim „muten“.
Also, wie tappt man sein geshreddere hoch und runter ohne dass alle anderen Saiten mitklingen?

Hierbei gibt es die Variante alles mit der linken und rechten Hand zu machen. Also alle Saiten die nicht gespielt werden oder gerade gespielt wurden, müssen mit irgend einem Finger abgedämpft werden damit sie still sind.

Zweite Variante wäre ein Tuch oder etwas ähnliches, welches man anfangs um den Gitarrenhals bindet. Diese Variante könnte man natürlich als „bescheissen“ ansehen, aber vor allem beim Recording (Album Aufnahmen usw.) sollte man es schon sehr genau spielen und deshalb auf diese Variante setzen.

Bei mir sah das während den Aufnahmen für das neue Album (Release 2021) von Atomic Symphony in etwa so aus:

Muting Guitar Cheat

Wie gesagt; setzt unbedingt auf diese Variante, wenn ihr im Studio seid, versucht es aber trotzdem ohne zu lernen.
Live könnt ihr schlecht auf diese Variante setzen! 🙂

Anyway; hier das Tapping Lick:

Video

Download

PDF Logo

Support me on Patreon and get the original Videos, PDFs, Guitar Pro Files and Neck Diagram for each Post!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist patreon-logo-1024x235.png
Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.