pull off

MelodyChords

MelodyChords: Mission Impossible Theme

Artist / Song: Lalo Schifrin -Mission Impossible ThemeTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull Off.Schwierigkeit: 5MelodyChords: #65 Wieder einmal mehr, sind wir hier mit einer „Unabhängigkeitsübung“ konfrontiert.Also mehrere verschiedene Dinge gleichzeitig machen zu müssen. In diesem Fall ist es ein konstanter Bass und die darüber gespielte Melodie. Nun gibt es zwei Wege, diese Unabhängigkeit zu lernen. Video…

Read More →

Lick: Hybrid Picking Exercise

Artist / Song: –Technik: Hybrid Picking, LegatoSchwierigkeit: 8Lick: #64 Manchmal ist es ganz spannend, wenn man einfach die Akkorde eines Liedes nimmt und versucht, seine eigene „Line“ darüber zu schreiben. Ich habe mir hier eine Akkordabfolge gesucht, welche nicht ganz so normal ist. Deshalb ist es deshalb noch viel wichtiger, dass man sich auf die…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Bloody Mary (Wednesday)

Artist / Song: Lady Gaga – Bloody MaryTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull Off.Schwierigkeit: 4MelodyChords: #64 Dieses Arrangement ist noch speziell, da wir eigentlich den gleichen Akkord drücken, jedoch nur andere Saiten zupfen.So beginnt das Intro mit einem Am/C, wir spielen aber zuerst nur die H,G,D Saiten und danach die G,D,A Saiten. Bei den nächsten Takten…

Read More →

Lick: Pentatonic Superimposition Lick

Artist / Song: –Technik: Alternate Picking, Legato, Hammer On, Pull Off, String SkippingSchwierigkeit: 6Lick: #63 Outside, Superimposition, Superimposed, Upper Structure oder wie auch immer man „auf Tensions spielen“ nennen will kann sehr herausfordernd sein. Es gibt aber Wege – welche natürlich von allen angewendet werden – um eine gute (Esels)Brücke herstellen zu können. Einen guten…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Paparazzi

Artist / Song: Lady Gaga – PaparazziTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull Off.Schwierigkeit: 4MelodyChords: #63 Mal wieder etwas leichteres welches mehr oder weniger mit Blattlesen klappen könnte. Das Rhythmus am Anfang und der C Akkord mit dem Tritonus in der Melodie könnte noch ein anspruchsvoller „Sprung“ sein, jedoch sollte dies eine nicht all zu grosse Hürde…

Read More →

Lick: Nightfall Line

Artist / Song: Atomic Symphony – NightfallTechnik: Alternate Picking, Legato, Hammer On, Pull Off, String Skipping, TappingSchwierigkeit: 7Lick: #62 Eigentlich war diese Line für den Song „Nightfall“ geplant, wurde dann aber in einem anderen Song verwendet, welcher zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht wurde. Video Download Support me on Patreon and get the original Videos,…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Morgen, Kinder, wird’s was geben

Artist / Song: Carl Gottlieb Hering – Morgen, Kinder, wird’s was gebenTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull Off.Schwierigkeit: 3MelodyChords: #62 Das wahrscheinlich mühsamste bei MelodyChords/Fingerpicking/Chord Melody (oder wie auch immer) für mich ist ganz klar, wenn man einen D Akkord spielen muss und gleichzeitig das F# auf der D Saite. Genau das passiert hier nämlich auch.…

Read More →

Lick: Olympic Arpeggios Lick

Artist / Song: Paul Gilbert – OlympicTechnik: Alternate Picking, Legato, Hammer On, Pull OffSchwierigkeit: 8Lick: #61 Spannend bei diesen Arpeggios sind die Intervalle, welche gewählt wurden. So beginnt das erste Arpeggio über den Akkord D Dur mit einem G (4) gefolgt von einem C (b7), einem D (1) und einem F# (3). In Klammern habe…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Last Christmas

Artist / Song: Wham! – Last ChristmasTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull Off.Schwierigkeit: 5MelodyChords: #61 Auch wenn wahrscheinlich kein Mensch auf der Welt diesen Song noch hören kann, sind wir doch am Ende doch alle froh, dass er jedes Jahr wieder in Endlosschleife läuft! 😛 Ansonsten habe ich nichts an diesem Lied „Last Christmas“ auszusetzen. Einzig…

Read More →

Lick: Same Note Different String Lick

Artist / Song: –Technik: Legato, Hammer On, Pull Off, Hybrid PickingSchwierigkeit: 6Lick: #60 Dieses Lick ist eigentlich komplett uninteressant, aber trotzdem klingt irgendetwas davon wenigstens ein bisschen interessant? Das liegt wahrscheinlich daran, dass gewisse Noten direkt zweimal hintereinander gespielt werden.Während es auf einer Saite bei dieser Geschwindigkeit sehr schwierig sein kann, zwei gleiche Noten direkt…

Read More →