Palm Mutes

MelodyChords

MelodyChords: Right Round

Artist / Song: Flo Rida – Right RoundTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Palm MutesSchwierigkeit: 4MelodyChords: #26 Dieses Lied hörte ich zum ersten mal im Film „Hangover“ und fand es damals schon ziemlich cool. Trotzdem ist es natürlich immer das gleiche, aber auch „immer das gleiche“ kann man unterschiedlich spielen. Ich habe jetzt nur eine sehr einfache…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Darker Side Lullaby

Artist / Song: Mario Odyssey – Darker Side LullabyTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Palm MutesSchwierigkeit: 7MelodyChords: #23 Also ein quasi Mega-Fan von Nintendo kenne ich natürlich so ziemlich jedes Mario und mag die Musik von jedem Spiel.Mario Odyssey jedoch hat es mir besonders angetan mit dem „Cascade Kingdom“ oder „Fossil Falls“ auf English. Aber auch das…

Read More →

Riff: Killing In The Name

Artist / Song: Rage Against The Machine – Killing In The NameTechnik: Alternate Picking, Hammer On, Palm MutesSchwierigkeit: 5Riff: #23 Wieder einmal ein Riff mit Drop D Stimmung. Wahrscheinlich hat dieses Riff schon jede/r einmal gehört. Wie genau man es spielt, hängt natürlich vom spielenden ab. Die einen benutzen Ghost Notes, die anderen Palm Mutes,…

Read More →

Riff: Nightfall

Artist / Song: Atomic Symphony – NightfallTechnik: Downstrokes, Abdämpfen, MutingSchwierigkeit: 8Riff: #20 Unsere neueste Single „Nightfall“ hat im März 2021 das Licht der Welt erblickt.Nun wird es Zeit, eines dieser tollen Riffs auch zu spielen! 🙂 Natürlich gibt es in diesem 10 Minuten Song mehr als nur ein Riff, aber ich spiele hier eins, welches…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Magic Key

Artist / Song: One-T – Magic KeyTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Palm MutesSchwierigkeit: 5MelodyChords: #19 Ich weiss nicht wieso, aber diese Melodie hat mich in den letzten paar Tagen verfolgt. Deshalb habe ich sie jetzt aufnehmen müssen. Die Melodie des Intros bzw. des Refrains kann super mit Palm Mutes gespielt werden.Dabei kann man einfach die rechte…

Read More →

Riff: Symphony Of Destruction

Artist / Song: Megadeth – Symphony Of DestructionTechnik: Palm Mutes, DownstrokesSchwierigkeit: 4Riff: #18 Auch „Symphony Of Destruction“ gehörte zu einem meiner ersten Metal Songs die ich gehört habe. Abgesehen von dem mega Riff ist auch das Solo nicht ohne und man sollte sich das eine oder andere Lick von dort abschauen! 🙂 Die Akkorde sind…

Read More →

Riff: Dance Of Death

Artist / Song: Iron Maiden – Dance Of DeathTechnik: Alternate Picking, Palm MutesSchwierigkeit: 5Riff: #14 Das Riff meiner Jungend! 😛Anfangs sollte man alles ausklingen lassen. Trotzdem habe ich es mit Palm Mutes gespielt, da es dann „riffiger“ klingt. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass immer Down,- Upstrokes gespielt werden. Also „ausserhalb“ der Saiten anschlagen…

Read More →

Riff: Master Of Puppets

Artist / Song: Metallica – Master Of PuppetsTechnik: DownstrokesSchwierigkeit: 8Riff: #12 Die Schwierigkeit bei diesem Riff liegt ganz klar bei den Downstrokes. Der Unterschied zu Alternate Picking jedoch, ist enorm. Würde man dieses Riff mit Alternate Picking spielen, würde es wohl nicht einmal halb so viel Power haben. 🙂 Video Download Support me on Patreon…

Read More →

Lick: Phrygian Dominant Lick

Artist / Song: Roberto BarlocciTechnik: Alternate Picking, Legato, Palm MuteSchwierigkeit: 8Lick: #11 Harmonisch Moll 5, HM5, Phrygisch Dominant. Diese „Tonleiter“ hat viele Namen, wobei „Phrygisch Dominant“ definitiv am coolsten klingt! 🙂 Phrygisch Dominant ist ein „Mode“ aus der Harmonisch Moll Tonart. Genau genommen die V. Stufe. Deshalb nennt man es auch „Harmonisch Moll 5“, also…

Read More →

Lick: Hybrid Picking Lick

Artist / Song: Roberto BarlocciTechnik: Alternate-, Hybrid Picking, Hammer On, Pull Off, Palm MutesSchwierigkeit: 8Lick: #3 Für Hybrid Picking verwenden wir zusätzlich zu unserem Plek auch noch Mittel-, und Ringfinger. Allenfalls auch den kleinen Finger, obwohl ich diesen bei der Hybrid Picking Technik weniger nutze. In diesem Lied spiele ich einen kleinen Solo Ausschnitt von…

Read More →