Gitarrenunterricht

Intervalle Spickzettel

Intervalle Spickzettel: Lieder mit Intervallen verbinden

Intervalle rauszuhören ist das eine. Intervalle aber sehr schnell rauszuhören, sogar während ein Lied läuft und ihr versucht, die Intervalle zu erkennen, das andere! Die Dur oder Moll Tonleiter hochzuzählen und somit ein Intervall ausfindig zu machen, finde ich generell eine schlechte Idee.Erstens gewöhnt man sich nicht an den „Klang“ und zweitens braucht es viel…

Read More →

Riff: Constant Motion

Artist / Song: Dream Theater – Constant MotionTechnik: Alternate PickingSchwierigkeit: 5Riff: #7 Gleich nochmal ein Dream Theater Riff obendrauf! 🙂 Dieses Riff ist aufgrund der 32tel Noten die immer wieder dazwischen kommen besonders nervig. Aber ich habe da auch für mich selbst herausgefunden; je mehr ich solche Riffs spiele, desto besser funktionieren sie! 🙂 Video…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: Perfect

Artist / Song: Ed Sheeran – PerfectTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull OffsSchwierigkeit: 4MelodyChords: #6 Glücklicherweise ist „Perfect“ ziemlich einfach zu spielen. Die Akkorde sind nicht so komplex und die Melodie passt sich schön der Melodie an. Wie immer habe ich es ohne wirklich üben gespielt. Deshalb klingt es auch bei weitem nicht so gut wie…

Read More →

Lick: Tapping Lick

Artist / Song: Roberto BarlocciTechnik: Tapping, Hammer On, Pull OffSchwierigkeit: 8Lick: #6 Tapping allein ist eigentlich nicht schwierig. Ihr könnt das selber ausprobieren, indem ihr einfach mal mit einem Finger auf eine Saite schlägt. Ausserdem kommt es nicht darauf an, wie fest ihr zu drückt, sondern wie schnell ihr auf der Saite ankommt.Also nicht hart…

Read More →

Riff: Strange Deja Vu

Artist / Song: Dream Theater – Strange Deja VuTechnik: Alternate Picking, Hammer OnSchwierigkeit: 5Riff: #6 Klar, einer meiner absoluten Favoriten ist nach wie vor die Musik von Dream Theater (oder deren Musiker, welche auch viele Solo Alben haben). Umso faszinierender finde ich das Album „Scenes from a memory“ aus dem Jahre 1999, da das ganze…

Read More →
MelodyChords

MelodyChords: My Heart Will Go On

Artist / Song: Celine Dion – My Heart Will Go OnTechnik: Fingerpicking, Hammer On, Pull OffsSchwierigkeit: 5MelodyChords: #5 Wie schon einige male erklärt, habe ich auch hier „improvisiert“.In meinem Fall habe ich die Akkorde und die Melodie im Kopf und versuche sie zusammenzufügen. Ich habe etwa 10 Takes gespielt (wovon 9 richtig schlecht waren) und…

Read More →

Lick: Alternate Picking Lick

Artist / Song: Roberto BarlocciTechnik: Alternate PickingSchwierigkeit: 8Lick: #5 Einmal ein „shredding“ Lick. Hier spiele ich eigentlich nur die Dur Tonleiter (Ionisch) von oben nach unten, mit ein paar lustigen Verschiebungen der Patterns. Genau genommen, beginne ich mit Dorisch, gehe dann zu Ionisch und beende das Lick mit Lokrisch aber auf dem Grundton von Ionisch.…

Read More →

Powerchords

Was sind Powerchords und wie spiele ich sie auf der Gitarre? Zuerst ist es wie immer Hilfreich, wenn man weiss, wie Akkorde überhaupt aufgebaut sind.Um das zu verstehen, nehmen wir wieder einen C Dur Akkord. Wie die einen oder anderen vielleicht schon wissen, braucht es für einen Dur Akkord jeweils den Grundton (R), die Terz…

Read More →

Riff: Prosthetic Riff

Artist / Song: Haken – ProstheticTechnik: Alternate PickingSchwierigkeit: 8Riff: #5 Wieder ein Riff, welches auf einer 7-String Guitar gespielt wird. Da die meisten meiner Schüler jedoch normale 6 Saitige Gitarren spielen, spiele ich es mit ihnen einfach eine Saite höher. Das könnt ihr also auch machen. Neben dem enorm hohen Tempo kommen hier im Takt…

Read More →