Gitarren Theorie

Wie lerne ich die Noten auf dem Griffbrett?

Das Mysterium „Griffbrett“ begleitet einen Gitarristen wohl sein Leben lang.Deshalb habe ich schon einmal darüber geschrieben: Das Griffbrett der Gitarre Ich habe teilweise sehr fortgeschrittene Schüler/innen, welche schon sehr gut Gitarre spielen und auch damit improvisieren, aber eigentlich keine Ahnung haben was sie so genau auf dem Griffbrett drücken.Der Grund ist wieder einmal die Gewohnheit.…

Read More →

Welche Saitenlage ist die richtige für mich?

Als Saitenlage (Englisch: Action) bezeichnet man den Abstand zwischen den Saiten und dem Griffbrett, bzw. dem Bundstäbchen im 12. Bund. Die dicke der Saiten und die Saitenlage sind ausschlaggebend, wie viel Kraftaufwand man betreiben muss, damit ein Ton überhaupt mal klingt. Eine zu hohe Saitenlage kann schnell dazu führen, dass „shreddern“ schon nach ein paar…

Read More →

Recording: E-Gitarre im Home Studio aufnehmen

Sobald man ein gewisses Level auf der Gitarre erreicht hat, kommt der normale nächste Schritt: Einen Song aufnehmen. Aber was braucht man dafür und wie spielt man das ganze schlussendlich ein?Das Notwendige Equipment und wie man es schlussendlich aufnimmt, erkläre ich euch hier. Equipment Damit man überhaupt etwas analog hörbares (das was wir hören) auf…

Read More →

Chromatic Approach

Ich will jetzt hier gar nicht zu weit in das Thema „Chromatik“ eingehen, sondern mich viel lieber auf die „Chromatic Approaches“ konzentrieren. Chromatische Noten mit Tonleitern Eine „normale“ C Dur Tonleiter, schaut in Noten so aus: Die chromatischen Noten, sind also zwischen den diatonischen Noten. Die Noten mit den roten Pfeilen sind die neu hinzugefügten…

Read More →

Guitar Licks zum selber machen

Licks für die Gitarre sind eine super Sache um die eigene Technik zu verbessern, Inspiration zu sammeln und neue Musikrichtungen kennenzulernen.Aber ein Lick auf der Gitarre ist praktisch unmöglich anzuwenden. Nehmen wir an, wir haben ein Rock Lick und würden dieses nun gerne spontan in einer Bandprobe während des improvisieren anwenden. Stimmt die Tonart? Das…

Read More →

Noten lesen auf der Gitarre

Eine der Top Fragen die ich immer wieder zu hören bekomme ist: „Muss ich eigentlich Noten lesen können?“. Meine Antwort dazu ist eigentlich immer: „Müssen nicht, aber es hilft!“. 🙂 Wir Gitarristen sind ja etwas verwöhnt. Nicht nur, weil wir gelernt haben, von Tabs – also von einem visuellen Griffbrett – Noten lesen können, sondern…

Read More →
Griffbrett Gitarre

Das Griffbrett der Gitarre

Das Griffbrett ist eines der vielen Mysterien auf der Gitarre. Eigentlich macht es Null Sinn, weiss man aber wie es funktioniert, macht es sogar sehr viel Sinn. Als Beispiel schauen wir uns die Klaviatur an. Die Markierten Tasten, beginnend und endend mit Rot (Note: C) und schwarzen Tasten, sind eine normale C Dur Tonleiter. Jeder…

Read More →

Basic Gitarrenakkorde verschieben

Mit Gitarrenakkorden verschieben meinen wir alle das gleiche, nämlich Barre-, oder CAGED Akkorde.Ist auch gar nicht falsch, sondern sehr richtig. Was aber, wenn wir stink normale Gitarrenakkorde, wie zB. C Dur oder A Moll nehmen und diese verschieben? Formel Wie immer und überall sollte man zuerst die dazugehörige Formel kennen.Dazu gehören die Intervalle, welche zu…

Read More →
Upper Structure Guitar

Upper Structure

Upper Structure, Superimposing, Chord on Chords. Diese Theorie oder „Technik“ hat viele Namen. Bedeutet jedoch immer das gleiche. Was ist Upper Structure? Wie der Name eigentlich schon sagt, spielen wir nicht normal über die Akkorde wie schon in anderen Beiträgen erklärt: Improvisieren auf der Gitarre mit Arpeggios. Sondern wir spiele über den Akkorden, also quasi…

Read More →

Scales, Chords and Arpeggios for Guitar

Ich habe lange im Internet nach einer derartigen Auflistung gesucht. Leider war nie alles auf einmal drauf, es hatte viele Fehler oder es war etwas komplett anderes als ich gesucht habe. Deshalb hier eine Erklärung und Auflistung aller (nicht wirklich alle, aber die absolut wichtigsten und ein paar mehr) Tonleitern, Akkorden und Arpeggios für die…

Read More →