Riff: You Shook Me All Night Long

Artist / Song: ACDC – You Shook Me All Night Long
Technique: Strumming
Difficulty: 3
Riff: 8

Most of you may know that with ACDC riffs the gain should definitely be turned down. The sound has to be very clear and every single string should be audible.

The difficulty with this riff is the quick change between the chords. So if you generally having trouble changing chords quickly, this riff is the perfect exercise to at least learn to change the chords between G, C and D more quickly.

Video

Download

PDF logo

Support me on Patreon and get the original Videos, PDFs, Guitar Pro Files and Neck Diagram for each Post!

This picture has an empty alt attribute. The file name is patreon-logo-1024x235.png
Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Riff: You Shook Me All Night Long

Artist / Song: ACDC – You Shook Me All Night Long
Technik: Strumming
Schwierigkeit: 3
Riff: #8

Die meisten wissen vielleicht, dass bei ACDC Riffs unbedingt das Gain runter gedreht werden sollte. Der Sound muss ganz klar sein und es sollte jede einzelne Saite gut zu hören sein.

Die Schwierigkeit bei diesem Riff ist der schnell Wechsel zwischen den Akkorden. Habt ihr also generell Mühe, schnell Akkorde zu wechseln, dann ist dieses Riff die perfekte Übung um zumindest zwischen G, C und D die Übergänge schneller wechseln zu lernen.

Video

Download

PDF Logo

Support me on Patreon and get the original Videos, PDFs, Guitar Pro Files and Neck Diagram for each Post!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist patreon-logo-1024x235.png
Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.