Riff: Abyss Riff

Artist / Song: Atomic Symphony – Abyss
Technique: Alternate picking, sliding, octaves
Difficulty: 5
Riff: # 2

This riff is in a different tuning. Namely Drop D.
Here the lowest string (E) is tuned down to a D.

The difficulty with this riff is the octaves in my opinion.
You should be able to hit it somehow, but everything else has to be muted except for the octaves.

Now you should try to cover the middle string (D string) with your index finger and cover the lower two strings (B and E) with your index and little finger.

So you can continue to „hit it“ without having to be afraid to let other strings play along.

Video

Downloads

PDF logo

Support me on Patreon and get the original Videos, PDFs, Guitar Pro Files and Neck Diagram for each Post!

Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Riff: Abyss Riff

Artist / Song: Atomic Symphony – Abyss
Technik: Alternate Picking, Sliding, Oktaven
Schwierigkeit: 5
Riff: #2

Dieses Riff ist in einem anderen Tuning. Nämlich Drop D.
Hierbei wird die tiefste Saite (E) runter gestimmt auf ein D.

Die Schwierigkeit bei diesem Riff sind meiner Meinung nach die Oktaven.
Irgendwie sollte man drauf hauen können, aber trotzdem muss alles andere ausser den Oktaven abgedämpft sein.

Jetzt sollte man versuchen, die mittlere Saite (D Saite) mit dem Zeigefinger etwas abzudecken und die unteren zwei Saiten (B und E) mit dem Zeige,- und kleinen Finger abzudecken.

So kann man weiterhin „draufhauen“ ohne Angst haben zu müssen, andere Saiten mitklingen zu lassen.

Video

Downloads

PDF Logo

Support me on Patreon and get the original Videos, PDFs, Guitar Pro Files and Neck Diagram for each Post!

Keine Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.