akkorde

C Dur Tonleiter flat und sharps

Akkordnamen und ihre Bedeutung

Jeder kennt es. Der „D moll7 hoch2 b9 #11 geteilt durch 13“.Natürlich gibt es keinen Akkord mit diesem Akkordnamen. Aber anfangs mag es danach aussehen. Was anfangs extrem schwierig und wie eine Mathematische Formel ausschauen mag, ist in Wirklichkeit nur ein Akkordname. Stellt euch vor, ich heisse ab jetzt neuerdings Rob18689. Schaut extrem aus, ist…

Read More →
Freddie Green Chords Cover

Freddie Green Chords

Wer ist Freddie Green? Freddie Green war ein Gitarrist der vor allem durch seine ‚Shell Voicings‘ bekannt wurde.Da er immer (oder zumindest grösstenteils) in einer Big Band gespielt hat, musste er sich anpassen und konnte nicht die normalen Gitarren Akkorde spielen.In einer Big Band ist schon alles wie Bässe, hohe Töne usw. vorhanden. Also musste…

Read More →

Dreiklaenge und Umkehrungen

Was sind „Akkorde“ nochmal genau? Ein Dreiklang ist ein Akkord. Ein Akkord besteht immer aus mindestens 3 Tönen. Umkehrungen sind nichts anderes, als die Reihenfolge der Töne innerhalb eines Akkordes zu „verdrehen“.Wir haben uns schon einmal mit verschiedenen Varianten einen Akkord zu spielen befasst. Am besten gehen wir immer von der Dur Tonleiter aus. Diese…

Read More →
MelodyChords

Melody Chords

Wer (der Gitarre spielen kann) kennt das nicht;Du bist irgendwo weit entfernt von zu Hause, Fuchs und Hase sagen sich noch gute Nacht, jemand drückt dir eine Gitarre in die Hand und zwingt dich schon fast zu spielen. Entweder du spielst die Akkorde von irgend einem Lied welches dir gerade in den Sinn kommt und…

Read More →

Harmonische Analyse

Muss ich das wissen? Unbedingt! Aber nur wenn du dich schon etwas mit Kadenzen, der Stufentheorie und Intervallen auskennst. Weshalb muss ich das wissen? Auch wenn du ein meeega Fan von 4 Chord-Songs, vielleicht kommt irgendwann der Punkt an dem du einen Akkord mehr spielen willst. 😛 Es gibt viele vermeintlich einfache Lieder, welche aber…

Read More →

2 – 5 – 1 Kadenz Voicings Gitarre

Jeder der beginnt Jazz zu spielen weiss, 2-5-1 Kadenzen sind allgegenwärtig.Die 2-5-1 Kadenz ist die meist verwendete Akkordfolge in der Jazz Musik.Schauen wir uns als Beispiel den Jazz Standard Autumn Leaves an. Der Standard beginnt gleich mit einem 2-5-1 auf G Dur. Also Am – D – G. Danach kommt ein C Dur, aber danach…

Read More →

Drop2 Akkorde

Was sind Drop2 Akkorde? Bei einem Drop2 Akkord nehmen wir die zweithöchste Note (von oben) und ‚droppen‘ sie nach ganz unten.Ein CMaj7 Akkord (C, E, G, H) wird dementsprechend zu einem G, C, E, H.Drop2 Akkorde sind für Gitarristen wichtig, da diese relativ einfach zu spielen sind. Drop 2 Intervalle und Noten (C Maj7 Akkord)…

Read More →

Wie schreibe ich meinen eigenen Popsong?

Was muss ich wissen? Damit man einen eigenen Popsong schreiben kann, brauchen wir erst einmal Fundamentales wissen über die Stufentheorie und ein paar Kadenzen.Alles über die Stufentheorie (Harmonielehre) könnt ihr hier nachlesen: musiktheorie/stufentheorie.Eine Kadenz ist einfach gesagt nichts anderes, als eine bestimmte Abfolge von Akkorden. Diesen „Song“ schreiben wir in der Tonart von C Dur.…

Read More →

Verschiedene varianten einen Akkord zu spielen

Mit meinen Schülern lese ich immer Blatt. Das heisst, jeder meiner Schüler müsste dazu fähig sein, ein Notenblatt (Sheet) anzuschauen und nach kurzem überfliegen gleich los zuspielen. Meistens sind die Schüler jedoch verwirrt, weil nicht immer die gleichen Akkorddiagramme oberhalb der Akkorde stehen und versuchen dann, das neue Muster zu spielen. Weshalb kann man einen…

Read More →